Hautnah den kältesten und unwirklichsten Kontinent der Erde zu erleben – eine Erfahrung, die nachhaltig prägt und begeistert.

Mit ihren bizarren Formationen aus polarweißem Schnee und blau leuchtendem Eis ist das unbekannte Land im Süden – terra australis incognita – eine Region mit einer unergründlichen und zugleich anziehenden Magie.

In der weißen Einsamkeit voller mächtiger Urtümlichkeit und Erhabenheit der Elemente sind sinnesüberflutende und intime Naturmomente garantiert. Auf den Spuren der frühen Entdecker wandelnd, erwarten Sie gewaltige Gletscher, majestätische Eisberge und aufregende Wildtierbegegnungen.

Ob an den felsigen Klippen und Kiesstränden auf der antarktischen Halbinsel oder den wellengeschaukelten Schlauchbooten dicht folgend – Pinguine, Mähnenrobben und Wale sind fast überall zu beobachten.

Bei der Überfülle an spektakulären Eindrücken genügt aber meistens auch die Gewissheit, den eigenen Fuß auf derart entlegenes Land gesetzt zu haben – eine unvergessliche Erfahrung, die nur wenigen Menschen vorenthalten ist.